Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Stellenausschreibung im Projekt "Smart Living - Leben und wohnen im Alter"

13.11.2020

Seit Ende 2007 ist die nordrhein-westfälische Eifel eine von mittlerweile 28 LEADER-Regionen in NRW und kann bereits auf eine erfolgreiche Förderperiode im Zeitraum von 2007-2013 zurückblicken.
Die LEADER-Region Eifel umfasst 15 Gemeinden aus den Kreisen Düren und Euskirchen, sowie der StädteRegion Aachen. Das LEADER-Regionalmanagement befindet sich in Trägerschaft des Naturpark Nordeifel e.V..
Im Februar 2016 wurde mit der Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie für die aktuelle LEADER-Förderperiode 2014 – 2020 begonnen. Unter dem Motto „Eifeldörfer in Aktion – Wir gestalten Heimat“ werden innovative Projekte gefördert, die in partnerschaftlicher Zusammenarbeit der regionalen Akteure entwickelt werden.

Die LAG der LEADER-Region Eifel ist Träger des LEADER-Projekts „Smart Living – Leben und Wohnen im Alter“ und sucht für die Umsetzung und Koordination

eine/n Projektmanager/in (m/w/d)

Die Stelle ist vorbehaltlich der Projektbewilligung durch die Bezirksregierung Köln ab 01. Januar 2021 und mit einem Umfang von 50 % zu besetzen.

Eine detaillierte Projektbeschreibung finden Sie hier.


Wesentliche Aufgabenfelder sind:

  • Abstimmung mit Webentwicklung, Lieferung und Aufbereitung von Content
  • Pflege und Aufbau von Netzwerken von projektrelevanten Organisationen, Einrichtungen sowie öffentlichen und privaten Akteuren in der Region
  • Sammlung von Adressen, Angeboten und Anlaufstellen
  • Bearbeitung und Weiterleitung von Nutzeranfragen
  • Organisation der Technikworkshops, Organisation evtl. weiterer Veranstaltungen z.B. Exkursionen
  • partizipative und kontinuierliche Erweiterung der Seite
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit innerhalb des Projekts
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung und Moderation von Sitzungen und Terminen im Projekt
  • Teilnahme an themenbezogenen Terminen und Veranstaltungen
  • Selbstständige Bearbeitung von Auszahlungsanträgen und weiterer im Projektverlauf anfallender Modalitäten
  • Kontakt zu Fach- und Förderstellen


Anforderungen:

  • ein einschlägiges abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Geografie, Regionalentwicklung, Wirtschaftswissenschaften oder verwandten Fachgebieten oder Abschluss einer entsprechenden Ausbildung oder berufliche Erfahrung in der Regionalentwicklung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnis der LEADER-Förderung und der Regionalen Entwicklungsstrategie
  • Erste Kenntnisse im Bereich Projektmanagement sind von Vorteil
  • Eigenständiges, zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, ausgeprägte Sozialkompetenz und kommunikatives Geschick, organisatorische Fähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen und Social Media
  • Freude an neuen Herausforderungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an tlw. mehrtägigen Schulungen und zu Dienstreis
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, Ihren privaten PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen


Wir bieten Ihnen herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten, ein modernes, familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten in einem jungen, motivierten Team in der schönen Landschaft der Eifel.

Die Stelle ist voraussichtlich bis zum 31.12.2022 befristet. Die Vergütung orientiert sich an der Leistungsgruppe 3 der Pauschalen der Personalausgaben im Geltungsbereich der EFRE-Rahmenrichtlinie.

Der Dienstort Nettersheim ist verkehrsgünstig an der Bahnstrecke Köln-Trier und der A1 Abfahrt Nettersheim gelegen. Arbeitgeber ist der Naturpark Nordeifel e.V..

Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe des frühestmöglichen Stellenantritts, senden Sie bitte elektronisch (als ein pdf-Dokument) oder auf dem Postweg bis zum 30.11.2020 an:

LAG der Leader Region Eifel beim Naturpark Nordeifel e.V.
Nicolas Gath
Bahnhofstr. 16
53947 Nettersheim
leader@naturpark-eifel.de


Rückfragen richten Sie bitte an den Regionalmanager der LAG der LEADER-Region Eifel, Nicolas Gath unter 02486/911122.

Die Stelle ist auch geeignet für Berufsanfänger/innen sowie Wiedereinsteiger/innen.
Der Naturpark Nordeifel e.V.  strebt die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben an und berücksichtigt Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und Herkunft. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzLea Schenkelberg M.Sc. Ko-Regionalmanagerin

Telefon: 02486 / 801647
Email: schenkelberg@naturpark-eifel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo