Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Tourismuswerkstatt Eifel: Seminar zum Thema Waldbaden

30.07.2020

Durch Waldbaden zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden
Immunsystem stärken – Stress abbauen


Die Anforderungen des Alltags sind hoch. Beruf, Haushalt, Familie, die extrem schnelle Zeit, in der wir leben, Stress, Hektik … all das kostet Kraft und kann ohne Ausgleich auf Dauer krankmachen. Dem können wir etwas entgegensetzten: Waldbaden!
Gemeinsam gehen wir etwa drei Stunden in den Wald. Wir schlendern, nehmen wahr, werden langsam. Wir machen Übungen, um unsere Sinne zu aktivieren und unsere Wahrnehmung zu schulen. Wir staunen und machen neue Erfahrungen. Wir fördern unsere Achtsamkeit und Naturverbundenheit. Und dabei stärken wir gleichzeitig sehr wirkungsvoll unsere Gesundheit, Stressresistenz und das Immunsystem. Waldbaden macht Spaß. Es entschleunigt und baut Stress ab. Es hat viele – inzwischen auch wissenschaftlich nachgewiesene – positive Effekte auf die Gesundheit.

Angeleitet wird dieser Workshop von Katrin Dahmen, Dipl.-Biologin und Naturcoach.
Konkret können folgende Effekte erzielt werden:
•    Stressabbau und Entspannung
•    Senkung von Puls, Blutdruck und Blutzucker
•    Stärkung des Immunsystems, Erhöhung der Anti-Krebsproteine und des Herzschutzhormons
•    Spaß haben und Lebensenergie gewinnen
•    Achtsamkeit stärken und Sinne schulen
•    Verbesserung der Atmung
•    Naturerlebnis und Verbundenheit mit der Natur stärken
•    Förderung der Konzentration, Hilfe bei Schlafstörungen und Kopfschmerzen
•    Schulung der Kreativität

Hinweis: Bitte bringen Sie feste Schuhe, wetterangepasste Kleidung und eine Sitzunterlage sowie nach Bedarf Wasser und Insektenschutz mit.

Dazu eingeladen sind alle touristischen Akteure.
 
Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 09.09.2020, von 14:00-17:00 Uhr (ca. 3 Stunden), Treffpunkt ist der Parkplatz Mohrenbusch, 53902 Bad Münstereifel-Arloff. Seminargebühr: 29 € (inkl. MwSt.)


Hier können Sie sich online anmelden: https://www.tourismuswerkstatt-eifel.de/events/waldbaden-durch-waldbaden-zu-mehr-gesundheit-und-wohlbefinden-immunsystem-staerken-stress-abbauen/

(Ein zusätzlicher Termin wird angeboten am: 23.09.2020)

Weitere Informationen:
Gaby Ohlerth
Tourismuswerkstatt Eifel
c/o Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstr. 13, 53925 Kall
Tel. 02441. 99457-23 - Email: ohlerth@nordeifel-tourismus.de

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 801647
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo