Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Region Eifel

Die LEADER-Region Eifel befindet sich im Südwesten Nordrhein-Westfalens an der Grenze zu Rheinland-Pfalz und Belgien. Die Region umfasst ganz oder teilweise 15 Städte und Gemeinden in den Kreisen Düren und Euskirchen sowie in der StädteRegion Aachen. Rund 160.000 Menschen leben in diesem 1.475 km² großen Gebiet mit ländlichem Charakter. Dies entspricht einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 108 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Die große natürliche und kulturelle Vielfalt verleiht der Eifel einen unverwechselbaren Charakter unter den deutschen Mittelgebirgsregionen. Im Herzen der Eifel befindet sich der erste und einzige Nationalpark in Nordrhein-Westfalen. Die Menschen in der Eifel sind eng mit ihrer Heimat verbunden. Prägende Ortsbilder und intakte Dorfgemeinschaften machen die Städte und Gemeinden lebenswert.

Von besonderer Bedeutung ist mit einem Flächenanteil von fast 50 Prozent der Wald, der für die wirtschaftliche Entwicklung der Eifel große Möglichkeiten bietet. Dies gilt für die Holznutzung ebenso wie für den Tourismus. Auch die Landwirtschaft prägt vor allem mit Grünlandnutzung das Landschaftsbild.

Die Wirtschaftsstruktur ist stark mittelständisch geprägt. Produzierendes und verarbeitendes Gewerbe sowie das Handwerk sind wichtige Säulen der Wirtschaft in der Eifel. Der Standort profitiert von der Nähe zu den Ballungsräumen des Rheinlandes und von seiner zentralen Lage in Europa.
 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 911117
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Eine Übersicht unserer Projekte

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader