Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Tagung der Landesarbeitsgemeinschaft der LEADER- und VITAL- Regionen in NRW

28.11.2017

Schwerte, 13.11.2017: Die Landesarbeitsgemeinschaft der LEADER- und VITAL- Regionen aus NRW traf sich zur gemeinsamen Tagung im Haus Villigst in Schwerte. Neben den 28 LEADAER- Regionen aus NRW waren erstmalig auch die neun neuen Vitalregionen vertreten.
Ziel der Landesarbeitsgemeinschaft ist es, eine gute Vernetzung und Zusammenarbeit unter den Regionen herzustellen, voneinander zu lernen und als "eine gemeinsame Stimme" in Nordrhein-Westfalen aufzutreten.

Als Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft fungiert der Vorsitzende der LEADER- Region Börde trifft Ruhr, Herr Dr. Martin Michalzik. Unterstützt wird er von den beiden Landessprechern, Herrn Dr. Frank Bröckling (LEADER- Region AHL) und Alexander Jaegers (LEADER-Region Baumberge, Bocholter Aar, VITAL Region Berkel / Schlinge.

Als Vertreterin für den Regierungsbezirk Köln, wurde Frau Ursula Mahler, stellvertretende Landrätin des Oberbergischen Kreises, LEADER- Region Bergisches Wasserland, gewählt.
Als Sprecher für die Regionalmanagements der LEADER-Regionen im Bereich der Bezirksregierung Köln, wurde Nicolas Gath, LEADER-Region Eifel, gewählt.

Neben den Regionen war auch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW (MULNV) durch Herrn Jens Niermann und Frau Janina Geers vertreten. Sie begrüßten den Zusammenschluß und konnten neues aus dem Ministerium berichten.
Seitens des Ministeriums werden im kommenden Jahr Schulungen zu Themen wie "Vergaberecht" angeboten, um die Regionalmanagements in NRW weiterhin tatkräftig in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 911117
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Eine Übersicht unserer Projekte

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader