Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Aufgepasst! Mitmachen beim Fotowettbewerb der LEADER-Region Eifel

16.06.2020

Wir freuen uns Ihnen den Fotowettbewerb „Farbenvielfalt – Unsere Region ist bunt!“ zu präsentieren.


Überraschen Sie uns mit farbenfrohen Aufnahmen! Egal ob Tiere, Pflanzen, Landschaften oder Bauwerke, wir freuen uns auf kreative und bunte Fotos.


Mit dem Fotowettbewerbs möchten wir die besondere Vielfalt und Schönheit unserer LEADER-Region Eifel zu präsentieren. Damit möchten wir Einblicke in die einmaligen Natur- und Kulturlandschaften aus der Perspektive der Menschen geben, die diese Landschaften bewohnen und besuchen.


Die Bilder (im Querformat) können bis zum 17.07.2020 per E-Mail an praktikantin@naturpark-eifel.de eingereicht werden.  

Unter https://pollunit.com/polls/leader-eifel kann vom 20.07. bis 31.07.2020 anonym für ein favorisiertes Bild abgestimmt werden. Die drei Bilder mit den meisten Stimmen werden mit einem Preis gekürt.

Preise:   

  1. Flug über die LEADER Region Eifel in einem Zweisitzer Flugzeug für eine Person (Start und Landung in St. Augustin Hangelar)
  2. Sternenwanderung am Nachthimmel im Sternenpark Nationalpark Eifel für zwei Personen
  3. Buch „Deutschlands Landschaften fotografieren. Fotografieren in den deutschen Nationalparks.“


Kalenderdruck:
Es werden 12-13 Bilder in einem Kalender präsentiert. Diese Auswahl kann unter Umständen von den besten Bildern des Wettbewerbs abweichen. Der Kalender wird in einer limitierten Auflage von 1000 Stück gedruckt und anschließend den Gemeinden der LEADER Region kostenlos zur Verfügung gestellt.


Rückfragen zur Ausschreibung bitte an praktikantin@naturpark-eifel.de oder Tel.: +49 2486-911122 
 

Ein Bild pro TeilnehmerIn nach folgenden Kriterien:

Dateiformat:   JPG / Bild im Querformat

Bildgröße:       lange Seite mind. 2400 Pixel

Dateigröße:     max. 5 MB

Dateiname:     Name, Vorname, Ort der Aufnahme

Zusätzliche Angaben für Gewinnbenachrichtigung: Name, Vorname, Adresse, Alter (freiwillig)


Es dürfen keine Wasserzeichen auf den Bildern abgebildet sein.


Reproduktions- und Veröffentlichungsrecht:
Mit der Einsendung erkennt der Autor/die Autorin folgende Vereinbarung an:
Die zum Fotowettbewerb der LAG der LEADER Region Eifel angenommenen Fotos dürfen von der LAG im Rahmen der Berichterstattung über diese Veranstaltung in Zeitschriften, im Internet, auf Datenträgern und Tageszeitungen und für LAG-Ausstellungen und Kalendergestaltung unter Nennung des Urhebers unentgeltlich genutzt und veröffentlicht werden. Darüber hinaus dürfen die angenommenen Werke in allen LAG-eigenen Medien (dazu gehört auch die Verwendung auf Datenträgern und LAG-Websites) und zu Werbungs- und Gestaltungszwecken LAG-eigener Veranstaltungen verwendet werden.
Beschränkt auf die vorgenannten Verwendungen überträgt der Einsender der LAG das
Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrecht. Ein Honoraranspruch resultiert hieraus nicht.
Jede weitere Verwendung darüber hinaus, insbesondere jegliche Verwertung oder Weiter-verwertung durch Dritte bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des Autors.

Rechtsbelehrung:
Der Autor versichert, dass er im Besitz aller Urheberrechte an dem eingereichten Werk ist. Er versichert, dass er ungeachtet seiner Urheberrechte auch nicht an einer Veröffentli-chung seiner Werke durch Rechte anderer gehindert oder eingeschränkt ist, z.B. die Rech-te am eigenen Bild durch abgebildete Personen. Er versichert weiterhin, dass eine vorge-nommene Bildbearbeitung von ihm selbst durchgeführt wurde.
Werke oder Teile davon, die bereits bei anderen Fotowettbewerben, Deutschen Foto-meisterschaften (Bundesfotoschauen, Bundesdiaschauen) als Bild, Dia oder Digitalfoto angenommen oder ausgezeichnet wurden, dürfen nicht mehr eingereicht werden.
Bei Nichteinhaltung der Ausschreibungsrichtlinien (auch nur teilweise) hat der Einsender keinen Anspruch auf Jurierung und Annahme seines Werkes. Falls sich herausstellt, dass die Ausschreibungsrichtlinien nicht eingehalten wurden, kann eine Disqualifikation auch nach der Jurierung erfolgen.

Datenschutz:
Zum Wettbewerb werden nur Daten erfasst und gespeichert, die zur Durchführung und zur Dokumentation des Wettbewerbs notwendig sind.
Dem Ausrichter des Wettbewerbs wird zur Durchführung und Auswertung des Wettbe-werbs der Zugriff und die Speicherung dieser Daten gestattet. Mit ihrer Anmeldung zum Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer mit der Erhebung und Speicherung folgender Daten einverstanden:
Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Alter, Bilddateien zum Wettbewerb.
Die erhobenen Daten dürfen nur für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben werden. Gleichwohl erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung der Wettbewerbsergebnisse und angenommenen Bilder auf LAG-Internetseiten, in Ausstellungen, im Kalender 2020 und in Presse-Medien (Druck, Internet, Fernsehen) einverstanden. Die Wettbewerbsergebnisse dürfen nur folgende Daten enthalten:
Name, Vorname, ggf. Wohnort (ohne Straße/Haus-Nr.), Alter, Auszeichnung der Werke, angenommene Werke (Bilddateien).
Teilnehmerdaten von nicht zu oben beschriebenen Zwecken genutzten Bildern werden bis zum 31.12.2020 gelöscht.

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb werden alle Punkte und Bedingungen dieser Ausschreibung uneingeschränkt anerkannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen allen TeilnehmerInnen viel Erfolg!
 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 801647
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo