Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Gemeinsam stark sein - ab 17.09. abstimmen!

15.09.2018

Der Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ mit dem Jahresmotto „Tourismus und Naherholung“ geht in die entscheidende Phase: Vom 17. September bis zum 31. Oktober 2018 können Sie Ihre Projekt-Favoriten wählen. Über 25 Projekte aus allen 13 Bundesländern nehmen in diesem Jahr am Wettbewerb teil. Sie können einmal abstimmen und müssen dabei drei Projekten Ihre Stimme geben.

Aus der LEADER-Region Eifel ist das Projekt "Unternehmensnachfolge in Hotellerie und Gastronomie Nordeifel", als Wettbewerbsbeitrag ausgewählt worden und wurde als eines der TOP25 Projekte ins Rennen geschickt.

 

Zur Abstimmung geht es ab dem 17.09. hier :

www.netzwerk-laendlicher-raum.de/wettbewerb

 

Die nominierten Projekte sind hervorragende Beispiele dafür, wie sich die Akteure in ländlichen Regionen mit Kreativität, Einfallsreichtum und Engagement den Handlungsfeldern Tourismus und Naherholung widmen.

Während des Abstimmungszeitraums wird die DVS jeden Wettbewerbsbeitrag einmal als „Projekt des Tages“ auf der DVS-Website, auf Facebook und auf Twitter besonders bewerben. Das Projekt aus unserer Region wird am 25.09.2018 ausführlich vorgestellt. Sie können Ihren Projekt-des-Tages-Beitrag auf Facebook und Twitter teilen bzw. retweeten und damit die Werbetrommel für die Abstimmung rühren.

 

Hier geht’s zur DVS-Facebook-Seite:

www.facebook.com/dvs.laendlicher.raum

http://www.facebook.com/dvs.laendlicher.raum

 

Hier geht’s zum Twitter-Kanal:

https://twitter.com/dvs_land

 

Im November werden die Stimmen zusammenzählen und die Projekt-Ansprechpersonen sowie Sie darüber informieren, ob Sie zu den drei Gewinnern zählen. Die Gewinner reisen zur Preisverleihung, die im Rahmen des Zukunftsforums Ländliche Entwicklung stattfindet, nach Berlin. Dort wird bekannt gegeben, welchen der drei ersten Plätze sie gemacht haben.

Wir würden uns freuen, wenn unser Projekt zu den glücklichen Gewinner zählen würde und freuen uns über Ihre Teilnahme an der Abstimmung.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 801647
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Eine Übersicht unserer Projekte

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader