Facebook   Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Koordinierungskreis beschließt 3 neue LEADER-Projekte und 20 Kleinprojekte

1652993330
12.04.2022

In seiner Sitzung am 07.04.2022 hat der Koordinierungskreis der LEADER-Region Eifel drei neue LEADER-Projekte beschlossen.
Eine Projektstudie zum Thema Gravelbiken soll untersuchen inwiefern die Zielgruppe der Gravelbiker für die Eifel als Tourismusregion künftig von Interesse sein kann und die vorhandene Radinfrastruktur in der Erlebnisregion auf ihre grundsätzliche Eignung hin prüfen. Das Projekt zur Erweiterung der Bürgerwiese in Venwegen hat die Fortentwicklung der Fläche zur Steigerung der biologischen Vielfalt zum Ziel. Zudem wurde ein Projekt zur familienfreundlichen Gestaltung des Burgbergs in Bergstein positiv beschieden.

In der derzeit auslaufenden Förderperiode stehen noch Mittel für die Umsetzung von LEADER-Projekten bis zur Jahresmitte 2023 zur Verfügung. Das Regionalmanagement berät gerne zu möglichen Projektideen.

Weiterhin wählte der Koordinierungskreis aus insgesamt 48 eingegangenen Anträgen 20 Projektideen aus für die Förderung über das Regionalbudget aus. Im dritten Jahr in Folge stehen die Fördermittel in Höhe von 200.000 Euro in der LEADER-Region insbesondere Vereinen und Initiativen zur Verfügung, um diese in ihrem Engagement für die Dorfgemeinschaft zu unterstützen.
Mit der einstimmigen Auswahl von insgesamt 20 Projekten für eine Förderung wird das Gesamtbudget von 200.000 fast punktgenau ausgeschöpft. Die Mittel kommen 14 der 15 Kommunen der LEADER-Region zugute und somit flächendeckend zum Einsatz.
Das Regionalbudget ist ein Fördertopf, der nur den LEADER- und Vital-Regionen in NRW zur Verfügung steht. Dank der Kofinanzierung durch die Kreise Düren und Euskirchen sowie der Städteregion Aachen stehen der Region 200.000 Euro an Fördermitteln zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email:

Lea SchenkelbergLea Schenkelberg M.Sc. Ko-Regionalmanagerin

Telefon: 02486 / 801647
Email:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Newsletter2Go-Service zu laden!

Wir verwenden Newsletter2Go, dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen?

Dann melden Sie sich noch heute zu unserem Newsletter an