Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

LEADER-Projekt Dorf.Bio.Top bereitet die Schwalbensaison vor

26.02.2018

Kesternich: 23.02.2018

Die Kinder der Dorfgemeinschaft Kesternich sorgen für neue Schwalbennester im Dorf.
Unterstützt vom LEADER-Projekt Dorfbiotop haben am Freitagnachmittag sieben Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern in Kesternich Schwalbennester gebastelt. Das Gemisch aus Gips, Holzfasern und Holzkohle, war genauso matschig, wie das Lehmgemisch, das die Schwalben in den Lehmpfützen brauchen. „Leider sind der Mangel an Lehmpfützen, aber auch der rapide Rückgang an Insekten entscheidende Gründe, warum der Schwalbenbestand in den letzten Jahren so dramatisch abgenommen hat“ erklärt die Biologin Henrike Körber von der Biologischen Station StädteRegion Aachen. Für die Schwalben ist es eine große Hilfe, wenn sie sich nicht erst auf den aufwendigen Nestbau mit bis zu 1000 Flügen zwischen Lehmpfütze und Hauswand konzentrieren müssen. Jetzt können sie bei ihrer Ankunft aus dem Süden direkt mit der Brut beginnen.
„Kesternich war schon immer ein Schwalbendorf“ ergänzt Sascha Schmitz, der Ortsvorsteher von Kesternich. Nicht ohne Grund heißt die Karnevalsgesellschaft  „KG Kester Lehmschwalbe“. Zusammen mit der Dorfgemeinschaft sollen dieses Jahr die Schwalben mit neuen Schwalbennestern, Lehmpfützen und Blühstreifen begrüßt werden. Wer in Kesternich Interesse hat, kann sich gerne an der durch das LEADER-Projekt Dorfbiotop unterstützten Aktion beteiligen. Wer Schwalbennester bestellen oder sich anderweitig an der Aktion beteiligen möchte, schickt bitte eine E-mail an henrike.koerber@bs-aachen.de oder spricht den Ortsvorsteher Sascha Schmitz an. Je mehr Angebote die eleganten Frühlingsboten im April bekommen, umso besser.
 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 911117
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Eine Übersicht unserer Projekte

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader