Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

LEADER-Region Eifel kann weitere 900.000 Euro für innovative Projektideen vergeben

1620425630
04.05.2021

In der LEADER-Region Eifel stehen zusätzliche 897.900,00 Euro für die Förderung von Projekten zur Verfügung, die die Lebensqualität im ländlichen Raum erhalten, die Gemeinschaft stärken und die Zukunftsfähigkeit von Dörfern sichern sollen. Nachdem die Projektmittel für die laufende Förderperiode bereits fast vollständig verplant sind, bieten die zusätzlichen Mittel jetzt wieder aussichtsreiche Chancen für neue Projektideen. 

Die zusätzlichen Mittel erhält die LEADER-Region Eifel aufgrund der erfolgreichen Arbeit in den vergangenen Jahren. Damit können die in der laufenden Förderperiode für Projekte zur Verfügung stehenden Mittel um 29 % gesteigert werden. Im NRW-weiten Vergleich der LEADER-Regionen landet die LEADER-Region Eifel mit nun 3.997.900,00 Euro Fördermitteln somit auf Platz 2. Nur die LEADER-Region Kulturland Kreis Höxter erhält mehr Fördergelder.  

Es können Projekte von Kommunen, Vereinen, Unternehmen und auch Einzelpersonen gefördert werden. Voraussetzung ist, dass das Projekt in der LEADER-Region Eifel umgesetzt wird und einen Beitrag zu den Zielen des Regionalen Entwicklungskonzepts (REK) der LEADER-Region Eifel leistet. Die Projekte sollten bis zum 31.12.2023 abgeschlossen werden.

Mit Ideen kann man sicher jederzeit an das Regionalmanagement der LEADER-Region Eifel wenden (E-Mail: leader@naturpark-eifel.de, Tel.: 02486 / 911122)

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email:

Lea SchenkelbergLea Schenkelberg M.Sc. Ko-Regionalmanagerin

Telefon: 02486 / 801647
Email:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo