Facebook   Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Leben und Wohnen im Alter: Das LEADER-Informationsportal www.Unsere-Nordeifel.de startet zum 29.06.2021

1638413583
29.06.2021

Der verdiente Ruhestand hält für die meisten Menschen nicht nur ein höheres Maß an Freizeit, sondern auch neue und ungewohnte Herausforderungen bereit. Körperliche Beschwerden, verringerte Mobilität und Einsamkeit sind hierbei nur drei von vielen Bereichen, in denen es zu ungewollten Veränderungen kommen kann. Um diesen effektiv und unkompliziert entgegenzutreten, steht den Senioren und Seniorinnen in den Kommunen der LEADER-Kommunen der LEADER-Region Eifel des Kreises Euskirchen und der Städteregion Aachen ab dem 29.06.2021 das Informationsportal www.Unsere-Nordeifel.de zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Angebot ab August mit drei unterschiedlichen Workshopreihen, die im Laufe der Jahre 2021 und 2022 in Mechernich, Gemünd und Simmerath durchgeführt werden.

Unsere Gesellschaft altert. Bereits jetzt ist jede zweite Person in Deutschland über 45 Jahre alt, jede fünfte über 65. Diese Entwicklung und die damit einhergehenden gesellschaftlichen Veränderungen führen dazu, dass alte Versorgungs- und Teilhabestrukturen für eine wachsende Anzahl an Menschen im Alter nicht mehr zur Verfügung stehen. Zugleich stellen sie uns als Gemeinschaft vor eine ganze Reihe an neuen Herausforderungen, denen wir am effektivsten in Form lokaler und sozialer Projekte, wie dem LEADER-Projekt „Smart Living – Leben und Wohnen im Alter“ begegnen können.
Das Projekt der Lokalen Aktionsgruppe der LEADER-Region Eifel wird mit Unterstützung des Kreises Euskirchen und der Städteregion Aachen in den Jahren 2021 und 2022 in mehreren Phasen umgesetzt und erreicht mit der Veröffentlichung des Internetportals am 29.06.2021 seinen ersten Meilenstein.

Das Internetportal www.Unsere-Nordeifel.de
Das Internetportal www.Unsere-Nordeifel.de ist ein Informationsportal für Senioren und Seniorinnen und all jene, die sich bereits frühzeitig mit dem Thema des selbstbestimmten Älterwerdens auseinandersetzen möchten. Wir bieten, in enger Kooperation mit unseren lokalen Partnern grundlegende Informationen rund um die Themenbereiche „Aktiv Wohnen“ und „Aktiv Leben“ und unserem interaktiven Community-Bereich.
In unserer Kategorie „Aktiv Wohnen“ bieten einen Überblick über neue und bewährte Wohnformen, barrierefreie Umbaumaßnahmen, sowie technische und menschliche Alltagshelfer.
Unsere Kategorie „Aktiv Leben“ behandelt hingegen Themen wie die Freizeit- und Alltagsgestaltung, sowie Geräten zur Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe.
Abgerundet wird unser Informationsangebot durch eine Übersicht der zur Verfügung stehenden lokalen Beratungsmöglichkeiten und unseren Community-Bereich, der zum Mitmachen und zum Vernetzen anregen soll. Besonders erwähnenswert ist an dieser Stelle unsere Pinnwand, auf der Senioren und Seniorinnen nach Gleichgesinnten für gemeinsame Wohn- und Freizeitprojekte suchen können.

Unsere Workshops
Den zweiten Baustein des Projekts bilden drei verschiedene Workshopreihen, von denen die erste noch in diesem Jahr, in den Monaten August und September stattfinden wird. Um die Teilnahme an den Kursen für die Senioren und Seniorinnen möglichst komfortabel zu gestalten, werden diese jeweils an drei unterschiedlichen Terminen in Mechernich, Gemünd und Simmerath angeboten. Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular der Internetseite.
Die erste Workshopreihe beschäftigt sich hierbei mit klassischen Hilfsmitteln im Alter, wie dem digitalen Tablettenspender, Aufstehhilfen und ähnlichem.
Die zweite Workshopreihe, die vorrausichtlich im kommenden Frühjahr stattfinden wird, besteht aus jeweils zwei zusammenhängenden Terminen und richtet sich gezielt an Menschen, die bisher über noch keine, oder nur wenig Erfahrungen im Umgang mit Internetangeboten verfügen und soll dazu beitragen einfache, aber wirkungsvolle selbstständige Anwendungen zu ermöglichen.
Die dritte Workshopreihe widmet sich schließlich verschiedenen Smart-Home-Möglichkeiten, wie der Verwundung von sprachgesteuerten Assistentsystemen.

 

Ansprechpartnerin:

Susanne Mütter – Projektmanagerin des Projekts „Smart Living – Leben und Wohnen im Alter“

Bahnhofstraße 16
D – 53947 Nettersheim

Tel.: 0157 507 470 27

 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email:

Lea SchenkelbergLea Schenkelberg M.Sc. Ko-Regionalmanagerin

Telefon: 02486 / 801647
Email:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Newsletter2Go-Service zu laden!

Wir verwenden Newsletter2Go, dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Sie wollen keine Neuigkeiten verpassen?

Dann melden Sie sich noch heute zu unserem Newsletter an