Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Seminar zum Thema „Zeitmanagement“ im Rahmen der Tourismuswerkstatt Eifel

26.03.2019
Kennen Sie das?
Sie sagen öfters „Ich habe keine Zeit!“ oder „Wie soll ich das alles schaffen?“
In diesem Seminar kommen Sie Ihren Zeitfressern auf die Spur. Sie erhalten praxisorientierte Impulse und Handwerkszeug, wie Sie Ihren Arbeitstag strukturiert planen. Sie lernen sich besser zu organisieren und sich selbst zu entstressen.
 
Folgende Inhalte werden von dem Dozenten René Meurer vorgestellt:
·        Analyse und Umgang mit den eigenen Zeitdieben
·        Überblick bewährter Zeitmanagementmethoden 
·        Prioritäten und Ziele setzen
·        Effektiver Umgang mit E-Mails und Telefonaten
·        Arbeitsabläufe optimieren
·        Einsatz von Checklisten und Tagesplänen
·        Umgang mit „Aufschieberitis“
·        Wie können Sie sich selbst „entstressen“?
·        „Nein“ sagen lernen
·        Selbstmotivation
 
Zielgruppen:
·        Übernachtungsbetriebe,
·        Gastronomie,
·        Vereine (als Organisator touristischer Veranstaltungen),
·        Tourist-Informationen,
·        Ausflugsziele / Sehenswürdigkeiten / Freizeiteinrichtungen,
·        Funktionalpartner (Kommune, Kreis, Naturpark, Nationalpark)
·        Einzelhandel,
·        Gästeführer / Stadtführer,
·        Mobilitätsdienstleister
 
Das Seminar findet statt am 10.05.2019 von 9.00-16.00 Uhr im Nationalparktor Höfen, Hauptstr. 72, 52156 Monschau-Höfen. Seminarkosten: 99,00 € 
 
Hier können Sie sich online anmelden: https://www.tourismuswerkstatt-eifel.de/events/zeitmanagement/
 
 
Weitere Informationen:
 
Gaby Ohlerth
Tourismuswerkstatt Eifel
c/o Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstr. 13, 53925 Kall
Tel. 02441. 99457-23 - Email: ohlerth@nordeifel-tourismus.de
 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 801647
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo