Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Start des ersten Workshopmoduls im LEADER-Projekt „Stärkung des dörflichen Engagements“

21.07.2020

Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule für das Gemeinschaftsleben in unseren Dörfern und Ortsteilen und leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und zur Belebung der Gemeinschaften. Dabei möchten wir Sie vor Ort mit dem neuen LEADER-Projekt „Stärkung des dörflichen Engagements“ unterstützen.
Als Kooperationsprojekt der StädteRegion Aachen mit den Kreisen Düren und Euskirchen bietet Ihnen das Projekt in kompakter Form das handwerkliche Rüstzeug, um Ihr Engagement zielgerichtet und mit optimierten Ressourcen zugunsten der Gemeinschaft weiter fortführen zu können. Profitieren Sie von wertvollen Tipps und Anregungen und nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit anderen Dorfgemeinschaften.
Im Sinne von „Hilfe zur Selbsthilfe“ werden dabei in den kommenden 3 Jahren zu folgenden Themen und Fragestellungen anwendungsbezogene Workshops durchgeführt:


1.         Motivation durch Kommunikation – Aktivierung und Nachwuchs-förderung (Durchführung: 2020)
2.         Projektentwicklung – Von der Idee zur Realisierung (Durchführung: 2020)
3.         Kreatives Dorfmarketing – Storytelling für Dörfer (Durchführung: 2021)
4.         Digitalisierung im ländlichen Raum – Neue Impulse für das Dorfleben (Durchführung: 2022)


Starten Sie gleich mit uns in das erste Modul „Motivation durch Kommunikation“! Worum geht es dabei?
Herausforderung in vielen Dörfern ist, dass es oft einen kleinen Kreis Aktiver gibt, der sich um Belange wie Dorfgemeinschaft, Daseinsvorsorge, Veranstaltungsangebote etc. kümmert. Manchmal sind dabei die Kenntnisse, wie motiviere ich eventuelle Mitstreiter, was und wie kann ich zielgruppenspezifisch kommunizieren und wie gelingt die Öffentlichkeitsarbeit, nicht ausreichend, um mit den aktuellen Entwicklungen Schritt halten zu können.
Um diesen Herausforderungen zu begegnen, möchten wir Sie herzlich zum  ersten Projektmodul „Motivation durch Kommunikation – Aktivierung und Nachwuchsförderung“ einladen. Die Themen sind: zielgerichtete Kommunikation (intern und gegenüber der Öffentlichkeit, Gewinnung und Motivation neuer Mitstreiter, geeignete Kommunikationskanäle und rechtliche Rahmenbedingungen

08.08.20, 14-18 Uhr, Kurhaus Gemünd (Kreis Euskirchen)

15.08.20, 14-18 Uhr, StädteRegion Aachen; Informationen zum Ort folgen in Kürze auf der Projekt-Website (siehe unten)

22.08.20, 14-18 Uhr, Mehrzweckhalle Nideggen (Kreis Düren)


Über die Termine für die weiteren Module informieren wir gerne zu gegebener Zeit. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Projekt-Webseite https://bit.ly/2YfCinH. Eine Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen ist erforderlich. Bitte richten Sie diese per Email an lydia.wenning@staedteregion-aachen.de oder online unter http://www.staedteregion-aachen.de/Anmeldung-Leader-Projekt.
 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzSascha Schmitz M.A. Regionalmanager

Telefon: 02486 / 801647
Email: schmitz@naturpark-eifel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo