Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Vortragsreihe zum naturnahen Gärtnern

16.09.2020

Zusammen mit der Monschau Touristik bietet das LEADER-Projekt Na-tür-lich Dorf zwei Fachvorträge im Herbst zum Thema naturnahes Gärtnern an:
 
„Blumenbeet naturnah - Garten für Mensch und Insekt"
Referentin: Ulrike Aufderheide
Termin: 24.09.2020 um 18:30 Uhr
 
Die über Jahrzehnte erfahrene Naturgartenplanerin und Diplom-Biologin wird uns
in naturnahe Gartenplanung einführen und an Beispielen zeigen,
wie man in den unterschiedlichsten Gartenecken, sonnig bis schattig etc., eine Bepflanzung
mit Wildstauden umsetzt.
 
„Anlage und Pflege einer Wildwiese“
Referent: Herr Hermann Josef Backes
Termin: 05.11.2020 um 19.30 Uhr
 
Der bekannte Monschauer Garten- und Landschaftsbauer erläutert uns die notwendigen
Vorarbeiten der Wiesenflächen, die Aussaattechnik und die Pflege von Flächen,
die in Wildwiesen umgewandelt werden sollen.
 

Die Veranstaltungen finden in der Vereinshalle in Monschau-Höfen, Hauptstraße 70 direkt neben dem Nationalparktor statt. Parkplätze sind unmittelbar am Gebäude vorhanden. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Aus Coronagründen sind die Veranstaltung streng auf max. 44 Personen beschränkt.
Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich unter der Telefonnummer 02472-8025079 anmelden.
Für jede Anmeldung (Ticketsystem)  muss der Name, eine Telefonnummer sowie die vollständige Adresse
(Straße, Hausnummer, PLZ & Ort) angegeben werden. Die Daten dienen einer eventuellen
Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19.
 
Wichtiger Hinweis: Alle Gäste müssen während der Veranstaltung  einen Mund-Nasenschutz tragen.
Für ausreichend Durchlüftung und ggf. Pausen wird gesorgt.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzLea Schenkelberg M.Sc. Ko-Regionalmanagerin

Telefon: 02486 / 801647
Email: schenkelberg@naturpark-eifel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo