Baum-Icon Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Menü-Icon

Regionalbudget 2020: Sechs zusätzliche Kleinprojekte bewilligt

04.11.2020

In der LEADER-Region Eifel wurden im September für das Jahr 2020 kurzfristig weitere Finanzmittel in Höhe von ca. 50.000 Euro für die Umsetzung von Kleinprojekten über das Regionalbudget zur Verfügung gestellt. Zusätzlich zu den bereits geförderten 15 Kleinprojekten können jetzt sechs weitere Kleinprojekte bis zum Jahresende umgesetzt werden.
Die Kreise Düren und Euskirchen sowie die Städteregion Aachen haben sich kurzfristig bereit erklärt ebenfalls für die zusätzlich zur Verfügung stehenden Mittel die Kofinanzierung in Höhe von 10 % zu übernehmen. Insgesamt konnten im Jahr 2020 in der LEADER-Region Eifel der aktuelle Höchstsatz der jährlich pro Region zur Verfügung stehenden Fördermittel im Regionalbudget von 200.000 Euro für Kleinprojekte bereitgestellt werden.
Unter den neu bewilligten Projekten sind beispielsweise Maßnahmen zur Neugestaltung von Spielplätzen oder die Aufbereitung von touristischen Informationen für Gäste und Einheimische in Form von Flyern oder Infostelen.

Auch für das Jahr 2021 wird angestrebt Vereinen, Privaten Initiativen und Kommunen eine Förderung über das Regionalbudget zu ermöglichen. Dabei müssen Gesamtinvestitionskosten für die Kleinprojekte unter 20.000 Euro liegen. Die Projekte werden mit bis zu 80 % gefördert.  In welcher Höhe Finanzmittel durch das Land NRW bereitgestellt werden können, ist derzeit noch nicht bekannt. Sobald entsprechende Informationen vorliegen informiert das Regionalmanagement der LEADER-Region und ruft zur Einreichung von Projektideen auf. Die Projektauswahl trifft der Koordinierungskreis der LEADER-Region Eifel.

Mehr Informationen zum Regionalbudget:

Erfolgreiche Förderung von Kleinprojekten über das Regionalbudget
Förderung über das Regionalbudget 2020
 

Ihre Ansprechpartner

Nicolas Gath Nicolas Gath M.A. Regionalmanager Geschäftsführer

Telefon: 02486 / 911122
Email: gath@naturpark-eifel.de

Sascha SchmitzLea Schenkelberg M.Sc. Ko-Regionalmanagerin

Telefon: 02486 / 801647
Email: schenkelberg@naturpark-eifel.de

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. >>


leader leader leader leader Service Check Logo